Eine ältere Dame hat mich um Hilfe gebeten, da die Wäsche in ihrem Schrank so durcheinander war und sie sich täglich geärgert hat, wenn sie den Schrank geöffnet hat.

Das Gehen und vor allem das Stehen fällt ihr immer schwerer, deshalb sind immer die zwei Lieblingsteile passend auf Griffhöhe im Schrank zu finden. Der Vorrat an Bettwäsche, Schlafanzügen und Duschtüchern liegt im oberen Fach.

Alles ist leichter erreichbar und die kleinen Mengen sind besser zu handeln, meine Kundin ist zufrieden. Sie möchte so lange es geht alleine und selbstbestimmt leben und ich kann sie dabei unterstützen.